Info

Segelpodcast.com: Segeln, Wale, Delfine und Mee(h)r von und mit Monika Bubel

Bei Segelpodcast.com von und mit Monika Bubel bekommst du mein gesamtes Wissen und das Wissen von meinen Interviewpartnern zu den Themen Segeln, Wale, Delfine und Mee(h)r. Wenn du das Meer liebst bist du hier genau richtig. In erlebten Geschichten erfährst du mehr übers Segeln - Bootsfuerhrersscheine, Sicherheit, Bordleben ... Wale und Delfine - Arten, wo und wie sie leben, Forschungen und übers Meer. Ich berichte auch von meinen aktuellen Erlebnissen unterwegs und werde immer wieder interessante Interviewgäste für dich interviewen. Ich freue mich auf DICH. Einschalten. Zuhören. Relaxen. Lernen. Inspirieren lassen. Tun und FREIHEIT leben, deine Monika Bubel von Segelpodcast.com
RSS Feed
Segelpodcast.com: Segeln, Wale, Delfine und Mee(h)r von und mit Monika Bubel
2019
March


2018
March
February
January


2017
December
November
April
March
February
January


2016
December
November
October
September
August
July
June


All Episodes
Archives
Now displaying: Page 1
Mar 20, 2017

www.segelpodcast.com

SBF Binnen Fragebogen 13

Hier kannst du dir vom SBF Binnen Fragebogen 13 herunter laden: FB13 SBF Binnen

Fragen- und Antwortenkatalog für den amtlichen Sportbootführerschein-Binnen, gültig für Prüfungen ab 16.01.2013

Fragebogen 13

Antwort a. ist immer richtig


  1. Wozu dient die Lichterführung?

    1. Sie zeigt Fahrtrichtung und Lage eines Fahrzeugs an.

    2. Sie zeigt Kurs und Geschwindigkeit eines Fahrzeugs an.

    3. Sie zeigt Fahrtrichtung und Position eines Fahrzeugs an.

    4. Sie zeigt Fahrtrichtung und Kurs eines Fahrzeugs an.


Welche Bedeutung hat folgendes Schallsignal:
Bleib-weg-Signal, Gefahrenbereich sofort verlassen

  1. Bleib-weg-Signal, Gefahrenbereich sofort verlassen.

  2. Allgemeines Gefahr- und Warnsignal.

  3. Ankerlieger über 100 m Länge.

  4. Manövrierbehinderter Schleppverband über 200 m Länge.


Welche Bedeutung hat folgendes Tafelzeichen?
Ankern verboten für alle Fahrzeuge

  1. Ankern verboten für alle Fahrzeuge.

  2. Ankern verboten für Kleinfahrzeuge unter 12 m Länge.

  3. Ankern verboten für Kleinfahrzeuge ab 12 m Länge.

  4. Ankern und Festmachen verboten.


Warum soll ein kleines Fahrzeug nicht dicht an ein großes in Fahrt befindliches Fahrzeug heranfahren?

  1. Es kann durch dessen Bug- oder Heckwelle kentern oder durch den Sog mit dem Fahrzeug kollidieren.

  2. Dichtes Heranfahren ist ein Verstoß gegen die Grundregeln für das Verhalten im Verkehr.

  3. Da es dem großen in Fahrt befindlichen Fahrzeug sonst nicht ausweichen kann.

  4. Es kann durch dessen Bug- oder Heckwelle Seeschlag erleiden.


Was ist unter der indirekten Ruderwirkung (Radeffekt) des Propellers zu verstehen?

  1. Das seitliche Versetzen des Hecks.

  2. Das Versetzen nach vorne.

  3. Das Versetzen nach hinten.

  4. Das seitliche Versetzen des Bugs.


Der Motor ist gestartet worden. Was kann die Ursache sein, wenn nach dem Einkuppeln der Antriebswelle der Motor stehenbleibt?

  1. Blockierter Propeller.

  2. Blockierte Kraftstoffzufuhr.

  3. Verschmutzter Ölfilter.

  4. Verschmutzter Luftfilter.


Was ist vor Inbetriebnahme einer Flüssiggasanlage zu prüfen?

  1. Die Anlage muss abgenommen sein, Leitungen und Anschlüsse müssen dicht sein. Haupthahn und andere Absperrventile sind zu öffnen.

  2. Die Anlage muss abgenommen sein, die Inbetriebnahme darf nur durch eine besonders geprüfte Person erfolgen.

  3. Die Anlage muss abgenommen sein und jährlich überprüft werden. Die Inbetriebnahme darf nur durch eine besonders geprüfte Person erfolgen.

  4. Die Abnahme der Anlage darf nicht länger als drei Jahre zurückliegen. Haupthahn und andere Absperrventile sind zu öffnen.


Auf welchen Gewässern gilt der Sportbootführerschein-Binnen?

  1. Auf den Binnenschifffahrtsstraßen.

  2. Auf allen Landesgewässern.

  3. Auf den Binnenschifffahrtsstraßen und allen Landesgewässern.

  4. Auf allen Wasserstraßen im Binnenbereich.


Wo kann der Sportbootfahrer vor Ort das Erreichen bestimmter Wasserstände und Hochwassermarken feststellen?

  1. An den Pegeln und ausgewiesenen Hochwassermarken.

  2. An den Aushängen bei Hafenämtern und Schleusen.

  3. An den Aushängen bei Wasserschutzpolizei-Stationen.

  4. An den Pegeln und den Einsenkungsmarken der Fahrzeuge.


Was kennzeichnet eine grün-weiß gestreifte Schwimmstange mit grünem Kegel, Spitze nach oben, oder eine grüne Tonne mit grün-weiß gestreiftem Aufsatz mit grünem Kegel, Spitze nach oben?

  1. Hindernis an der linken Seite der Wasserstraße.

  2. Fahrrinnenrand an der linken Seite der Wasserstraße.

  3. Hindernis an der rechten Seite der Wasserstraße.

  4. Fahrrinnenrand an der rechten Seite der Wasserstraße.


Welches Licht setzt ein stillliegendes Fahrzeug?...

www.segelpodcast.com

 

0 Comments
Adding comments is not available at this time.